Installationstester

Kit Fluke 1662-T5-1AC

UM 300671
!

Fluke 1662 Installationstester NIN NIV

 Aktion CHF 1'149.— statt 1'363.—

 

 

 Fluke 1662  +  Fluke T5-600  +  Fluke 1ACII

Fluke 1662 verleiht Ihnen eine hohe Kompetenz, da Sie schnell und effektiv überprüfen können, ob elektrische Anlagen lokale Normen und Vorschriften einhalten.

 

Messfunktionen:

  • Spannung und Frequenz
  • Polaritätsprüfer, erkennt unterbrochene N-Leiter
  • Isolationswiderstand
  • Durchgang und Widerstand
  • Messen Sie Motorwicklungen mit Durchgangsprüfung
  • Schleifen- und Netzimpedanz
  • Erdschlussstrom (PEFC/IK)
  • Voraussichtlicher Kurzschlussstrom (PSC/IK)
  • Auslösezeit des RCD
  • Auslösestrom des RCD (Rampentest)
  • Misst in einer einzigen Prüfung die Auslösezeit und den Auslösestrom für RCD-Typ A und AC
  • Variabler Prüfstrom für RCDs
  • Automatische Testsequenz für Fehlerstrom-Schutzeinrichtungen (RCDs)
  • Drehfeldrichtungsanzeiger

Weitere Funktionen:

  • Ein- und ausschaltbarer automatischer Start für RCD- und Schleifenimpedanzmessung
  • Selbsttest
  • Beleuchtete Anzeige
  • Uhrzeit und Datum (bei Verwendung mit optionaler FlukeView Software)

Lieferumfang:

  • Robuste Netzmessleitung
  • Hartschalenkoffer
  • Tastkopf mit Auslösetaste
  • Zero-Adapter

 Technische Daten Fluke 1662  Prüfen Fehlerstromschutzeinrichtungen mit Fluke Serie 1660  Vergleichstabelle Fluke der Serie 1660

  Broschüre Installationstester Fluke der Serie 1660

Fluke 1662 / 4546959

UM 300671
!

Fluke 1662 
Installationstester NIN NIV

Fluke 1662 verleiht Ihnen eine hohe Kompetenz, da Sie schnell und effektiv überprüfen können, ob elektrische Anlagen lokale Normen und Vorschriften einhalten.

 

Messfunktionen:

  • Spannung und Frequenz
  • Polaritätsprüfer, erkennt unterbrochene N-Leiter
  • Isolationswiderstand
  • Durchgang und Widerstand
  • Messen Sie Motorwicklungen mit Durchgangsprüfung
  • Schleifen- und Netzimpedanz
  • Erdschlussstrom (PEFC/IK)
  • Voraussichtlicher Kurzschlussstrom (PSC/IK)
  • Auslösezeit des RCD
  • Auslösestrom des RCD (Rampentest)
  • Misst in einer einzigen Prüfung die Auslösezeit und den Auslösestrom für RCD-Typ A und AC
  • Variabler Prüfstrom für RCDs
  • Automatische Testsequenz für Fehlerstrom-Schutzeinrichtungen (RCDs)
  • Drehfeldrichtungsanzeiger

Weitere Funktionen:

  • Ein- und ausschaltbarer automatischer Start für RCD- und Schleifenimpedanzmessung
  • Selbsttest
  • Beleuchtete Anzeige
  • Uhrzeit und Datum (bei Verwendung mit optionaler FlukeView Software)

Lieferumfang:

  • Robuste Netzmessleitung
  • Hartschalenkoffer
  • Tastkopf mit Auslösetaste
  • Zero-Adapter

 Technische Daten Fluke 1662  Prüfen Fehlerstromschutzeinrichtungen mit Fluke Serie 1660  Vergleichstabelle Fluke der Serie 1660

  Broschüre Installationstester Fluke der Serie 1660

Fluke 1663 / 4547010

UM 311073
!

Fluke 1663 

Installationstester NIN NIV

Fluke 1663 verleiht Ihnen mehr Kompetenz, da Sie schnell und effektiv überprüfen können, ob elektrische Anlagen lokale Normen und Vorschriften einhalten und Geräte schützen können, die versehentlich mit zu prüfenden Systemen verbunden sind.

 

Messfunktionen:

  • Durchgang bei den Eingängen L-N, N-PE
  • Prüfen von gleichstromsensitiven RCD/FIs (Typ B)
  • Erdungswiderstand
  • Spannung und Frequenz
  • Polaritätsprüfer, erkennt unterbrochene N-Leiter
  • Isolationswiderstand
  • Durchgang und Widerstand
  • Messen Sie Motorwicklungen mit Durchgangsprüfung
  • Schleifen- und Netzimpedanz
  • Voraussichtlicher Erdschlussstrom (PEFC/IK)
  • Voraussichtlicher Kurzschlussstrom (PSC/IK)
  • Auslösezeit des RCD
  • Auslösestrom des RCD (Rampentest)
  • Misst in einer einzigen Prüfung die Auslösezeit und den Auslösestrom für RCD-Typ A und AC
  • Variabler Prüfstrom für RCDs
  • Automatische Testsequenz für Fehlerstrom-Schutzeinrichtungen (RCDs)
  • Drehfeldrichtungsanzeiger

Weitere Funktionen:

  • Ein- und ausschaltbarer automatischer Start für RCD- und Schleifenimpedanzmessung
  • Selbsttest
  • Beleuchtete Anzeige
  • Speicherschnittstelle
  • Z-max-Speicher
  • Speicher
  • PC-Schnittstelle (bei Verwendung mit optionaler FlukeView und Fluke DMS Software)
  • Uhrzeit und Datum (bei Verwendung mit optionaler FlukeView Software)

Lieferumfang:

  • Robuste Netzmessleitung
  • Hartschalenkoffer
  • Tastkopf mit Auslösetaste
  • Zero-Adapter
  • Übersteht einen Fall aus 1 Meter Höhe
  • Kompakt, leicht (weniger als 1,3 kg), mit zusätzlichem gepolsterten Trageriemen, der Ihre Hände frei hält und so die ganztägige Messarbeit erleichtert

 Technische Daten Fluke 1663  Prüfen Fehlerstromschutzeinrichtungen mit Fluke Serie 1660  Vergleichstabelle Fluke der Serie 1660

  Broschüre Installationstester Fluke der Serie 1660

Fluke 1664FC / 4547087

UM 200043
!

Fluke 1664FC

Installationstester NIN NIV

mit Fluke Connect

Fluke 1664 FC verleiht Ihnen mehr Kompetenz, da Sie schnell und effektiv überprüfen können, ob elektrische Anlagen lokale Normen und Vorschriften einhalten, Geräte schützen können, die versehentlich mit zu prüfenden Systemen verbunden sind, und ganz einfach Prüfergebnisse per Smartphone teilen können.

 

  • Mit Autotest führen Sie die Prüfung von Leitungs- und Schleifenimpedanz, RCD-Auslösestrom und -Auslösezeit sowie Isolationsprüfungen mit einer einzigen Verbindung und durch einen einzigen Tastendruck durch.
  • Zusatzmodus mit hohem Prüfstrom für die Schleifenimpedanzmessung. Schnellere Ausgabe der Messergebnisse im Vergleich zur Schleifenimpedanzmessung ohne Auslösung der Fehlerstrom-Schutzeinrichtung (RCDs).
  • Z-max-Speicher für Schleifenprüfungen – leichte Evaluierung des höchsten Messwerts bei der Schleifenprüfung.
  • Einzigartiger Zero-Adapter für schnelle, stets zuverlässige und genaue Kompensation der Messleitungen und Netzmessleitung.
  • Schnelle Spannungsmessung (L-N, L-PE und N-PE) über die Netzleitung. Messeingänge müssen nicht gewechselt werden.
  • Messen Sie RCD-Auslösestrom und -Auslösezeit gleichzeitig (RCD-Typ AC und A).
  • Zwei Messungen gleichzeitig und Doppelanzeige PEFC oder PSC und Schleifenimpedanz werden gleichzeitig gemessen und parallel angezeigt, wodurch Sie Zeit einsparen.
  • Wählen Sie über Softkeys die erforderlichen Eingangsbuchsen aus – es ist nicht notwendig, Messleitungen zu wechseln.
  • Automatischer Start für Schleifen- und RCD-Prüfungen – die Prüfungen beginnen, sobald die Netzspannung stabil ist.
  • Erkennt erhöhte Spannungen gegen Erde ab 50 V und zeigt potenziell gefährliche Situationen an.
  • Wird mit den für höchste Sicherheit entwickelten SureGrip™ Messleitungen und Messklemmen geliefert, die dem Benutzer einen komfortablen, zuverlässigen Griff und konsistente Ergebnisse bieten.
  • Anhand der Position des Drehschalters ist klar zu erkennen, welche Funktion eingestellt ist. Dieser Schalter dient zur Auswahl sämtlicher Funktionen, ohne dass komplizierte mehrstufige Menüs nötig wären.
  • Dank des großen Displays mit Hintergrundbeleuchtung, eindeutigen Symbolen und besonders großem Betrachtungswinkel können die Messwerte gut und sicher abgelesen werden.
  • Anzeige der Prüfergebnisse von RCDs anhand von Gut/Schlecht-Indikatoren.
  • Strom für die Prüfung von Fehlerstrom-Schutzeinrichtungen (RCDs) variabel einstellbar für benutzerdefinierte Einstellungen.
  • Schleifen- und Leitungswiderstand mit mΩ-Auflösung.
  • Prüfen von gleichstromsensitiven RCDs (Typ B).
  • Erweiterter Speicher mit 3 Layern.
  • Verwendet Durchgangsprüfströme, um Motorwicklungen zu messen.
  • Übersteht einen Fall aus 1 Meter Höhe.
  • Kompakt, leicht (weniger als 1,3 kg), mit zusätzlichem gepolsterten Trageriemen, der Ihre Hände frei hält und so die ganztägige Messarbeit erleichtert

 Technische Daten Fluke 1664FC  Prüfen Fehlerstromschutzeinrichtungen mit Fluke Serie 1660  Vergleichstabelle Fluke der Serie 1660

  Broschüre Installationstester Fluke der Serie 1660

!